Rettungsdienst Soest jetzt mit Infektionsschutzmasken unterwegs

23.03.2020 – Kreis Soest „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rettungsdienstes tragen ab sofort Infektionsschutzmasken. Dieses mag für den ein oder anderen befremdlich und bedrohlich wirken. Angesichts der steigenden Fallzahlen von mit dem Coronavirus (SARS CoV 2) infizierten Personen dient diese vorsorgliche Maßnahme dem Schutz der Rettungsdienstbesatzungen und jedes einzelnen Patienten.“ weiterlesen:
https://www.kreis-soest.de/pressemitteilungen/presseservice/1040699.php

Kurzlink zu dieser Seite: http://cv.wh61.de/hOxdX

Autor: Werner

Jahrgang 1961, beruflich als externer Datenschutzbauftragter sowie als Datenschutzberater und Referent für Datenschutzseminare, -vorträge und - workshops tätig. Ehrenamtlich als stellvertretender Vorsitzender in der Deutschen Vereinigung für Datenschutz (DVD) e.V. aktiv.