[Update 13.01.2021] „Test nicht mehr gültig“ – Vier Tage nach dem COVID-19-Test ist das Testergebnis immer noch nicht in der Corona-Warn-App verfügbar.

[Ursprünglicher Beitrag vom 25.12.2020, ein Update am 13.01.2021 s.u.]

Am Montag, 21. Dezember 2020 habe ich mich im Corona-Test-Zentrum des Landkreis München testen lassen. Ich hatte mich bereits vorher online registriert. Die Warteschlange war relativ lang, aber aufgrund der Abstände hielt sich die Wartezeit doch in Grenzen. Es gibt sicher angenehmere Dinge als einen tiefen Rachenabstrich, aber auch wesentlich unangenehmeres. Alles in allem war das ganze Prozedere unkompliziert und unaufregend und ich war um 09:45 Uhr fertig.

Am Dienstag, 22. Dezember um 05:43 Uhr erhielt ich eine E-Mail mit dem QR-Code zur Registrierung des Tests in der Corona-Warn-App. Knapp zwei Stunden später erhielt ich dann auch das Testergebnis: Negativ. Soweit so gut! Aber nun zur Corona-Warn-App: „[Update 13.01.2021] „Test nicht mehr gültig“ – Vier Tage nach dem COVID-19-Test ist das Testergebnis immer noch nicht in der Corona-Warn-App verfügbar.“ weiterlesen

Kurzlink zu dieser Seite: https://cv.wh61.de/8RquL

Bayern: Bericht aus der Kabinettssitzung vom 21. Juli 2020

Die Corona-relevanten Themen der Bayerischen Kabinettssitzung vom 21. Juli 2020 sind:

  1. Freistaat baut Bayerisches Pandemiezentrallager auf / Verfügbarkeit von Schutzausrüstung auch bei Lieferengpässen gewährleistet 
  2. Bayern weitet Corona-Teststrategie aus / Förderung kommunaler Testzentren erweitert das Testangebot für die Bevölkerung
  3. Konzept für mögliche Rückkehr zum Kita-Regelbetrieb ab 1. September / Drei-Stufen-Modell je nach Infektionsgeschehen
Kurzlink zu dieser Seite: https://cv.wh61.de/1VSKB