[Update: 03.02.2021] Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml: „Deutschlandweit sterben inzwischen Tag für Tag so viele Menschen an Corona, als würde jeden Tag ein voll besetztes Passagierflugzeug abstürzen.“

Die Grafik zeigt die Anzahl der täglichen COVID-19 Todesfälle.
Ein Klick auf die Graphik öffnet sie größer in einem neuem Tab. Quelle der Graphik: https://de.statista.com/infografik/23626/anzahl-der-taeglichen-covid-19-todesfaelle/

Eigentlich benötigt die Überschrift zu diesem Beitrag keinen weiteren Kommentar (Quelle der Aussage in der Überschrift: Pressemitteilung der Bayerischen Gesundheitsministerin vom 09.12.2020).
[Update 11.12.2020] Inzwischen sind es mehr als 10.000 Corona-Tote seit Anfang November [/Update]

Eigentlich – wenn da nicht immer wieder die verharmlosenden Argumente und rethorischen Fragen kämen: „[Update: 03.02.2021] Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml: „Deutschlandweit sterben inzwischen Tag für Tag so viele Menschen an Corona, als würde jeden Tag ein voll besetztes Passagierflugzeug abstürzen.““ weiterlesen

Kurzlink zu dieser Seite: http://cv.wh61.de/sterben

[veraltet] 22.10.2020: „Bayern: Huml: Ab 23. Oktober auch dunkelrote Corona-Ampel“

[Update] Inzwischen wurde die Elfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (9. BayIfSMV)“ erlassen. [/Update] „[veraltet] 22.10.2020: „Bayern: Huml: Ab 23. Oktober auch dunkelrote Corona-Ampel““ weiterlesen

Kurzlink zu dieser Seite: http://cv.wh61.de/ZtKhi

31.03.2020 – Bayern: Verlängerung der Ausgangsbeschränkungen und Betriebsuntersagungen bis einschließlich 19. April 2020

Am 31.03.2020 erfolgte die Notbekanntmachung der Verordnung zur Änderung der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Sie finden den Verordnungstext

Da noch keine konsolidierte Lesefassung veröffentlicht wurde, habe ich eine entsprechende Lesefassung erstelllt. Diese nichtamtliche Lesefassung ist hier als PDF-Datei zu finden.

Mit dem Gültigwerden der Änderungen ist die Bayerische Verordnung über eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie nicht mehr gültig. Die dortigen Regelungen sind dann in der Infektionsschuzmaßnahmenverordnung aufgenommen.

Kurzlink zu dieser Seite: http://cv.wh61.de/soJHb

30.03.2020 – Pressekonferenz mit Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder u.a.

In der Pressekonferenz am Montag, 30. März 2020 hat Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder verkündet, dass die Ausgangsbeschränkungen bis einschließlich 19. April 2020 verlängert, aber nicht verschärft werden.  Hier geht es zur Videokonferenz auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=7YPxgGHmr1U

Kurzlink zu dieser Seite: http://cv.wh61.de/lKpkY

24.03.2020: Bayerische Verordnung über eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie (gültig vom 21.03.2020 bis 31.03.2020)

24. März 2020: Der Freistaat Bayern erläßt als Reaktiong auf das Urteil des Verwaltungsgerichts München vom gleichen Tag die „Bayerische Verordnung über eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie“

[Update 31.03.2020] Die Regelungen wurden in die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung übernommen und gelten bis zum 19.04.2020 [/Update]
„24.03.2020: Bayerische Verordnung über eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie (gültig vom 21.03.2020 bis 31.03.2020)“ weiterlesen

Kurzlink zu dieser Seite: http://cv.wh61.de/9frtk

Ausgangsbeschränkungen in Bayern ab heute Nacht (Freitag auf Samstag, 0:00Uhr) für zwei Wochen

„Ab heute nacht vorläufig für zwei Wochen wird es in Bayern grundlegende Ausgangsbeschränkungen geben.“ Ministerpräsident Dr. Markus Söder in der Pressekonferenz am 20. März 2020, 12:30 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=uMBPOdYDlbU „Ausgangsbeschränkungen in Bayern ab heute Nacht (Freitag auf Samstag, 0:00Uhr) für zwei Wochen“ weiterlesen

Kurzlink zu dieser Seite: http://cv.wh61.de/ib77I

Bayerisches Gesundheitsministerium: Weitere sechs Coronavirus-Todesfälle in Bayern bestätigt – Insgesamt nun 13 Fälle

„Das bayerische Gesundheitsministerium hat am Donnerstag über sechs weitere bestätigte Coronavirus-Todesfälle in Bayern informiert. „Bayerisches Gesundheitsministerium: Weitere sechs Coronavirus-Todesfälle in Bayern bestätigt – Insgesamt nun 13 Fälle“ weiterlesen

Kurzlink zu dieser Seite: http://cv.wh61.de/xNmat

Bayerisches Gesundheitsministerium: Weiterer Coronavirus-Todesfall in Bayern bestätigt – Insgesamt nun sieben Fälle

Das bayerische Gesundheitsministerium hat am Mittwoch über einen weiteren bestätigten Coronavirus-Todesfall informiert. Ein Ministeriumssprecher sagte in München: „Bei diesem Todesfall handelt es sich nach Angaben des Landratsamtes Würzburg um einen über 90-jährigen Patienten mit Vorerkrankungen.“ Damit gibt es in Bayern seit vergangenem Donnerstag insgesamt sieben Coronavirus-Todesfälle. (Quelle: PM 89/GP – Pressemitteilung des Bayerischen Gesundheitsministerium, erhalten per E-Mail am 18.03.2020 um 18:41)

 

Kurzlink zu dieser Seite: http://cv.wh61.de/4gus9